Prospekt 2013

Sie befinden Sich hier:  Startseite > Gastgeber > Kurbeitrag
Zur Startseite

Der Kurbeitrag

Kurbeitragspflichtig sind alle Personen, die sich in dem als Heilbad anerkannten Gebiet (Erhebungsgebiet) aufhalten. Der Kurbeitrag ist bei Beginn des Aufenthaltes unaufgefordert beim Gastgeber für die Dauer des Aufenthaltes im voraus zu zahlen. Mit der Zahlung des Kurbeitrages erhält der Kurgast die Kurkarte vom Gastgeber ausgehändigt. Sie ist nicht übertragbar und auf Verlangen vorzuzeigen. Die Höhe des Kurbeitrages ergibt sich aus der akutellen Kurtaxsatzung. Erwachsene zahlen daher unabhängig der Saison 2,00 Euro/Nacht (Vollzahler).

Jahreskurbeitrag
Der Beitragspflichtige kann anstelle des nach Tagen berechneten Kurbeitrages einen Jahreskurbeitrag, der zur Benutzung der Kuranlagen während des ganzen Jahres berechtigt, entrichten. Der Aufenthalt kann dabei unterbrochen sein.

Der Kurbeitrag dient der Deckung des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung, Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung der zur Erholung dienenden kommunalen Einrichtungen, der Grünanlagen, des Kurparkes sowie die touristische, sportliche und kulturelle Betreuung der Gäste. Der Kurbeitrag ist unabhängig davon zu zahlen, ob und in welchem Umfang die Erholungseinrichtungen genutzt werden.

Die Kurtaxe ermöglicht Ihnen
- kostenfreie Nutzung der öffentlichen Straßenbahn- und Buslinien im Landkreis Harz  (HATIX)
- Anerkennung als Harzgastkarte
- freien Eintritt bei Kurkonzerten
- Ermäßigung bei weiteren Veranstaltungen (nach Aushang)
- freie Teilnahme an den geführten Wanderungen
- freie Nutzung der Bibliothek
- freien Zutritt während der Öffnungszeiten der Alten Kirche
- Ermäßigung in Sauna, Bad und Fitnessbereich

Bookmark bei: Twitter Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook
© 2014 Kurzentrum Bad Suderode     Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Hilfe